Über mich

ich bin

Visionärin. Ganz oder gar nicht. Lebendig. Diplomatisch. Humorvoll. Analytisch. Begeisterungsfähig. Manchmal nicht zu bremsen. Schnell im Kopf. Gerne in der Natur. Hobbyautorin. Ehemals Wissenschaftliche MdB-Mitarbeiterin. Public Affairs Managerin (Quadriga Hochschule). Grüne Weltretterin. #DigitalMediaWomen. Der festen Überzeugung, dass Veränderung möglich ist, aber auch, dass es dafür Geduld und viele kleine Schritte braucht.

Ich habe

Freude am Kochen. Der Pappbecherflut den Kampf angesagt. Eine eigene Meinung. Das große Ganze im Blick. Eine Ausbildung zur Hotelfachfrau (IHK) und einen Bachelor-Abschluss in Politik. NGO- und EU-Luft geschnuppert. Ausdauer und Optimismus. Mich mit einem Buch verewigt. Immer wieder neue Ideen.


Porträts - Bewegt, in Wort & Schrift und zum Nachhören

Die Autorin Anika Landsteiner hat mich im Januar 2018 in ihren Podcast "ÜberFrauen" eingeladen. Wir haben über Visionen, Entwicklungen und Nein-Sager gesprochen. Viel Freude beim Reinhören! 


Im Mai 2017 haben mich fünf Studentinnen von der TH Deggendorf durch meinen Projekt- und Berufsalltag begleitet. Viel Freude beim Gucken!


Hier gibt es ein Porträt  aus dem Jahr 2016 von Sybille Föll über mich zum Nachlesen.