Der Weg zum Positionspapier

Kontakt

Julia Post

Telefon:

0176 624 14 859

 

Mail:

post@openyourwindow.de

In einem Gespräch klären wir zunächst Bedarf und Anliegen. Typischerweise gliedert sich im Anschluss der Weg zum Positionspapier in vier Module.

  1. Solltet Ihr Euer Anliegen noch nicht genau benennen können, steht als allererstes die Identifikation des Themas an.
  2. Darauf folgt meinerseits eine Hintergrundrecherche und Aufbereitung für Euch.
    In dieser Recherche kläre ich bspw. die verschiedenen Positionen der Parteien und Fraktionen zu Eurem Thema.
  3. In einem Team-Tag bei Euch vor Ort erarbeiten wir gemeinsam eine Map mit Stakeholdern, entwickeln konkrete politische Positionen und die passende Strategie sowie deren Umsetzung.
  4. Im Nachgang an den Team-Tag ermittele ich für Euch die konkreten Ansprechpersonen in Politik und Verwaltung, schreibe das Positionspapier nieder und sende Euch eine Dokumentation aller Ergebnisse zu.

Was kostet das?

4.900 € - Wir gehen die volle Wegstrecke von 4 Modulen gemeinsam

 

3.800 € - Ihr benötigt meine Unterstützung für 3 Module

 

2.600 € - Wir bilden für 2 Module ein Team

 

1.300 € - Ihr seid gezielt für 1 einzelnes Modul auf der Suche nach Beratung

 

Häufig sind Thematik und Zielsetzung bereits umrissen, so dass der Prozess i.d.R. drei Module benötigt.

 

Je Modul sind zwei zusätzliche Stunden Arbeitszeit in dem Paketpreis enthalten. Sie decken Eure Rückfragen oder zusätzlich benötigte Gesprächstermine und E-Mail-Korrespondenz ab. Weitere Arbeitsstunden werden im Rahmen des Prozesses mit 80 € / Stunde berechnet.

Preise zzgl. 19 % MwSt., ggf. zzgl. Spesen

Wie viel Zeit nimmt das in Anspruch?

Betrachtet man nur die einzelnen Arbeitsschritte und die Realität, wie schnell sich ein Team-Tag in unser aller Terminkalender unterbringen lässt, kann ein Positionspapier in ca. 6 Wochen vorliegen.

 

Aber: Jeder Fall ist individuell.

 

Meine Erfahrung zeigt mir, dass der Weg zum Positionspapier nicht nur eine schematische Abfolge von Arbeitsschritten ist, sondern auch ein Prozess innerhalb Eurer Organisation. Speziell die Positionierung wird bei Euch für Diskussionen sorgen. Dafür solltet Ihr Euch auch die nötige Zeit lassen. Vermutlich werdet Ihr als Team einige Gesprächsrunden führen und Arbeitssitzungen abhalten. Da muss sich das ein oder andere auch erst mal bei Euch "setzen" und verarbeitet werden. Daher halte ich einen Zeitraum von drei bis vier Monaten für realistischer.

Und nach der Theorie geht's an die Umsetzung

Auf Wunsch und nach Bedarf begleite ich im Anschluss auch gerne die Umsetzung. Dabei sind verschiedene Möglichkeiten denkbar: Vorbereitung auf Gespräche mit Politiker*innen, Begleitung zu Terminen, Nachbereitung und/oder Monitoring & Reporting.

 

Solltet Ihr Euch das ein oder andere Modul selbst erarbeiten wollen, schule ich Euch gerne in meinem Workshop.

 

Du hast weitere Fragen? Du möchtest einen persönlichen Termin vereinbaren? Ich freue mich auf Deinen Anruf unter 0176 624 14 859 oder eine E-Mail an post@openyourwindow.de